Donnerstag, 2. Februar 2017

DND - Sonnenuntergang

...an der Hohen Straße

Am letzten Samstag erwartete ich einen tollen Sonnenuntergang und fuhr deshalb extra auf den Höhenzug. Leider zog es dann doch recht zu und die Sonne versteckte sich hinter den Wolken.
Aber ganz am Horizont brannte dann doch noch der Himmel ;-)







Die Tränkfeldeiche am Wegesrand  ist schon ca. 800 Jahre alt. War nur schon recht dunkel, ich wollte sie euch trotzdem nicht vorenthalten.



Zum Vergrößern Foto bitte anklicken



Noch mehr Natur gibt es bei   Jutta  zu sehen
 

 *****************************************************************************************
Es ist noch jeden Tag Abend geworden.

Sprichwort
 
*****************************************************************************************

Kommentare:

  1. Mir gefällt der Sonnenuntergang so mit ein bisschen Wolken auch sehr gut. Sonst wirds dann so schön, dass es schon bald wieder kitschig ist... ;-) Was uns so alte Bäume alles erzählen könnten?
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  2. Schön stimmungsvoll die Bilder. Alles sieht so friedlich aus.
    Viele Grüße, Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Die Sonne hast Du aber doch noch schön erwischt, und das Pferd im Galopp in dieser friedlichen Stille. So sieht es aus, alles ruhig.
    Herzliche Grüße, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Ganz zauberhafte Winterbilder und die freilaufenden Pferde geniessen es sicher. Die verschiedenen Farbnuancen auf den Bildern gefallen mir gut.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Den flammenden Sonnenuntergang hast Du gerade noch erwischt, auch die Umrisse der markanten Eiche sind noch zu erkennen.
    Interessant auch, was es über die Nachfahren der Donar-Eiche zu berichten gibt.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Impressive & beautiful! LG riitta

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Margret,
    ein Sonnenuntergang mit frei laufendem Pferd empfängt mich bei dir so schön
    und auch deine folgenden Bilder schenken eine wunderbare wohltuende Stimmung,
    hab Dank dafür!!! Hat mir gut getan!
    Liebe Grüße
    von Monika*

    AntwortenLöschen