Freitag, 1. September 2017

DND - Bergtour


Sommerberg - Kaserer Schartl - Frauenwand - Tuxer Joch Haus - Sommerberg


Ausgangspunkt dieser wunderschönen Bergwanderung ist Hintertux.
Den Aufstieg von ca 2 Std zur Sommerbergalm hatte ich mir durch die Bergbahn gespart ;-)

Hier kann man auch in die nächste Bergbahn steigen um zum Hintertuxer Gletscher hinauf zu fahren.

Ich hatte mich aber für eine Bergwanderung entschieden.

Tourdaten:     ca. 7,6 km
                     500 m Höhenunterschied 
Mittelschwere Wanderung. Gute Grundkondition erforderlich. Überwiegend gut begehbare Wege. Trittsicherheit erforderlich.
                     

Kurz nach dem Start kommt man schon bald an diese wunderbare Bank...


von da aus hat man einen schönen Blick auf den Hintertuxer Gletscher, beziehungsweise auf das was von ihm noch übrig ist.


Auf einer Schautafel erfährt man, wie groß er einmal war.


Dann geht es stets bergauf...



 




Ein Rundumpanorama:
Blick nach Westen - Norden - Osten
und nach Osten - Süden - Westen - Norden
 



Geschafft - Oben angekommen.
Voll glücklich
Dieser Ausblick - einfach wunderschön


  
 



Zum Vergrößern Foto bitte anklicken
  • Mehr Natur DND gibt es bei   Ghislana   von Jahreszeitenbriefe zu sehen
  •  Weitere Zitate findet ihr beim wöchentlichen Projekt von Nova
 

 *****************************************************************************************
Wie komme ich am besten den Berg hinan?
Steig nur hinauf und denk nicht dran!
Friedrich Nietzsche
 
*****************************************************************************************

Kommentare:

  1. Großartig..., schon ewig nicht gemacht sowas... Einfach toll und so herrliche Bildrr. Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
  2. Wow, da freue ich mich wieder drauf, wir waren in den Lechtaler Alpen und sind mit dem Haibike gefahren, war auch klasse.

    Schön sind deine Daten. 7.5 Kilometer und 500 Höhenmeter, alle Achtung.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
  3. Atemberaubende Bilder, bin begeistert... und ein wirklich wahres ZiB, das sich durchaus auf andere Lebenslagen übertragen lässt.

    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Mitnahme auf den Berg.Die bank ist genial! Leider schmelzen die Gletscher, der Klimawandel zeigt sich dort auch besonders.
    Lieben Gruß, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Da muss man schon fast wirklich zwei Mal hinschauen um den Gletscher zu erkennen^^ Schon beängstigend wie stark der Rückgang ist^^ Eine tolle Wanderung und danke dass du uns so klasse bebildert mitgenommen hast. Ebenso ein Dankeschön für das klasse ZiB. Welch wahre Worte...daran sollte man wirklich nicht denken, denn das kann entmutigen und wenn man es dann geschafft hat dann wird man belohnt und kann Stolz sein.

    Wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön. :-) Es zieht mich grad auch in die Berge, nur liegt da jetzt Schnee. Ich warte ein bisschen bis zur nächsten Bergwanderung. Liebe Grüsse von mir

    AntwortenLöschen