Donnerstag, 10. April 2014

ABC der Natur - W

W wie Wildpferde

oder

Wasseramsel

oder, oder, oder 




Für das heutige W hab ich in den Tiefen meiner Festplatte gekramt und das eine oder andere Schätzchen ans Tageslicht befördert.



Die Wildpferde im NSG Geltinger Birk

Das Kleine war da gerade mal 24 Stunden alt


Die Wasseramsel
Der etwa starengroße, rundlich wirkende Singvogel ist eng an das Leben entlang schnellfließender, klarer Gewässer gebunden. Dort ernährt sich die Art vornehmlich von Wasserinsekten, die sie vor allem tauchend erbeutet.
Quelle:  Wikipedia


Das Wespennest



Der Weiße Germer


Schön, aber giftig. Wer mehr erfahren möchte schaue bei wikipedia


Der braune Waldvogel




  

Jutta hat dieses schöne Projekt ins Leben gerufen.
 Vierzehntägich wird ein Buchstabe veröffentlicht 
Heute zum vorletzten Mal 

Das ABC der Natur





Der Termin für das X, Y und Z ist der 24. April 2014

E wie Eibe
F wie Funkie
G wie 
H wie Hortensie
I wie Indisches Springkraut
J wie Jahresringe
K wie Kürbisse
L wie Laub
M wie Mispel
N wie
O wie Orchidee
P wie Pfau
Q wie Qercus (Eiche)
R wie Rose
S wie Schnee
T wie
U wie
V wie Vergißmeinnicht
W wie Wildpferde...






***********************************************************************************
Wenn man die Natur wahrhaft liebt,
so findet man es überall schön.

Vincent van Gogh

************************************************************************************

Kommentare:

  1. Liebe Margret,

    alle Deine Fotos begeistern mich und natürlich auch die W's, die Du zusammengetragen hast. Das sind - bis auf den Schmetterling - alles Sachen, die ich noch nie vor die Linse bekommen habe - ganz toll. Von der Existenz einer Wasseramsel wusste ich bisher gar nichts, wo ich doch eigentlich schon viele Vögel kenne. Man lernt eben immer noch was dazu.
    Das Wespennest hast Du sicher mit dem Tele fotografiert. So dicht rantrauen würde ich mich da nicht.

    Vielen Dank für Deinen tollen Kommentar.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Motive hast du für unser W gefunden...
    ein gelungener Beitrag...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  3. Du hast die Aufgabe wunderbar umgesetzt. Deine Beispiele für W sind nicht alltäglich, schön und interessant.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  4. Danke dir für die wundervolle Vielfalt an W's. Jedes für sich sehr schön und tolle Fotos.

    Liebe Grüsse

    Nova

    AntwortenLöschen

  5. Ruthie Gee hat Ihren Blogpost kommentiert.

    Interessante Beispiele. Wo findet man denn z. B. den Weißen Germer? Hab ich bewusst wohl noch nie gesehen. Und Wildpferde bei uns? Toll!

    AntwortenLöschen