Mittwoch, 1. Mai 2013

Bank aus 7 Balken

Meine Bank Nr. 5


http://minibares.files.wordpress.com/2013/02/bnke_11.jpg  Diamantin möchte Bänke sehen, am 15. und 30. im Monat.


  Die passende Bank für eine schöne Rast.  
Gesehen und getestet bei einer Wanderung im Allgäu


*************************************************************************
Es gibt Wichtigeres im Leben,
als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.
Mahatma Gandhi
**************************************************************************

Kommentare:

  1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. Sieht interessant aus mit den Platten.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal eine besondere Bank, liebe Margret.
    Die muss ganz schön schwer sein. Also das Klau-Pontential gering ;-)
    Und Rillen im Popo kann man wohl vernachlässigen :lol:
    Liebe Grüße Bärbel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Margret,
    was für eine ungewöhnliche Bank, sieht ein wenig aus wie Heizkörper(rippen).
    Durch diese Art der Konstruktion muss sie wirklich sehr, sehr belastbar sein, gell.
    Liebe grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Da würde ich meinen, eine Sitzfläche aus einem Stück ist bestimmt bequemer. Die wußten wohl nicht wohin mit ihren vielen Brettern. ;)). # Vielen Dank für dein Pulloverlob. Er ist aus reinerBaumwolle und bei der Witterung wohl sehr oft zu gebrauchen. LG Margarethe

    AntwortenLöschen