Sonntag, 14. September 2014

Tag des offenen Denkmals

 Einhardsbasilika

Heute, am Tag des offenen Denkmals, nutzte ich die Gelegenheit einer Führung durch die Basilika. (Die nächste findet am Samstag den 4.10.14 um 11.00 Uhr statt.)

Die von Einhard, dem Biographen Karls des Großen, zwischen 815 und 827 erbaute Basilika ist die einzige, die aus dieser Zeit nördlich der Alpen erhalten ist.


 
 
 
 
Verschiedenes Mauerwerk - auch früher (12.Jahrhundert) wurde schon recycled
 
 
 
Mehr Informationen hier klicken
 
 
***************************************************************
Habe ich eine Tat vollbracht,
so soll die mein Denkmal sein;
und wenn nicht, so helfen alle Bildsäulen nichts.
 
Plutarch von Chäronea
  *****************************************************************

Kommentare:

  1. Muss gestehen, die Einhardsbasilika habe ich noch gar nicht besucht *schäm*.Meist wird sie ja so wie auf deinem zweiten Foto vorgestellt und ich finde sie sieht da nicht so sehr ansprechend aus. Aber dein dritte Foto und die interessante Zusammenstellung der Mauerwerke macht mich jetzt doch neugierig.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz prächtiges Gebäude, ich habe es noch nicht gesehen. Ich glaube, die schaue ich mir auch mal an. :-)

    Danke dir für die tollen Fotos! :-)


    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen