Dienstag, 21. Oktober 2014

DIY - Kartenhalter

Ein neues Leben für ein altes Buch



Es gibt eine Zeit, da ist man zu klein um Karten richtig zu halten -
und es gibt da ist man zu alt dazu - oder krank


und trotzdem möchte man gerne Kartenspielen.


Hier ist die Lösung:


Ein selbstgemachter Kartenhalter
 










So, und nun schnell damit zum creadienstag.
 
 
********************************************************************** 
Das Schicksal mischt die Karten,
wir spielen.
 
Arthur Schopenhauer

**********************************************************************
 

Kommentare:

  1. Tolle Idee, bestimmt genau das Richtige für meine Kinder, damit wir wieder alle zusamen Mau-Mau spielen können :-) Danke für die Anregung!
    Grüße aus dem Seiser Alm Skigebiet von Melanie :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margret,
    eine ganz besonders feine Idee und vor allem so einfach umzusetzen!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen