Sonntag, 15. Februar 2015

ABC der Technik - D

 D wie Dunstabzugshaube

  
Passend zu meinem Cerankochfeld vom letzten mal, heute nun die Dunstabzugshaube.  
Und nein - ich hab sie nicht geputzt, damit ihr seht, dass ich auch koche ;-))

 

  


Jutta hat dieses Projekt ins Leben gerufen.
  Alle 14 Tage wird ein Buchstabe veröffentlicht
Der Termin für das D wäre dann der 1. März 2015





Meine bisherigen Beiträge:


A wie Antenne
B wie Beschriftungsgerät
C wie Cerankochfeld
D wie Dunstabzugshaube



***********************************************************************************
Ein Rauch verweht,
Ein Wasser verrinnt,
Eine Zeit vergeht,
Eine neue beginnt.


Joachim Ringelnatz
 
************************************************************************************

Kommentare:

  1. Liebe Margret,

    das ist natürlich auch ein tolles D, auf das ich nicht gekommen wäre. Wir haben hier allerdings auch keine. Vom Abzugssystem her ist das nicht erlaubt.

    Liebe Grüße und vielen Dank, dass Du wieder mitgemacht hast.

    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margret

    Was für ein spannendes Wort, hatte ich bisher noch nie gehört.
    Aber so ist es manchmal, wenn man schon so lange in einen anderen Land lebt
    und täglich eine andere Sprache spricht (kein deutsch).
    Aber wenn man das Wort langsam liest ist gleicht verständlich.

    Schaut aber aus als ob du sie fürs Foto fein gemacht hast..*schmunzel
    OK ok ich bin ja schon still.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Super! Eine tolle Idee!
    Wir haben im Moment gar keine Dunstabzugshaube. Und wenn ich ehrlich sein soll, dann fehlt sie mir doch schon ein bisschen. Klar, Fenster auf geht auch ... aber wenn es doch noch so kalt draußen ist. *bibber*

    LG,
    Sonja

    AntwortenLöschen