Dienstag, 3. Februar 2015

R - wie Rathaus

Meine Stadt von A-Z


Heute möchte ich endlich wieder mein Stadtprojekt weitermachen. Bin ja schließlich schon beim R angekommen ;-)

Zunächst das "Neue Rathaus"








Seht ihr das Gesicht?


Und nun das "Alte Rathaus"



Altes Rathaus (Hauptbau 1545, Torbau 1594) - Im Hintergrund Turm der evangelischen Stadtkirche (1747-1750).





Meinen Beitrag schicke ich nun noch

zu Novas Glockenturm
  
und
 
zu Rosenruthies "I see faces"
 


********************************************************************************
Wer an den Dingen seiner Gemeinde nicht Anteil nimmt,
ist kein stiller,
sondern ein schlechter Bürger.
Perikles

*********************************************************************************

Kommentare:

  1. Na, gleich zwei Glockentürme, und dazu noch so wunderschöne :-) Spielen die Glocken aus dem Turm des alten Rathauses auch eine Melodie?

    Also ich muss auch sagen dass ich das alte Rathaus wesentlich schöner finde. Einfach nur einladend, aber die Bewohner können froh sein das dort nicht noch Platz für ein Anbau gewesen ist, denn so ein "kaltes" Stück Gebäude hätte absolut nicht dort hingehört.

    Danke dir fürs Mitmachen und viele liebe Nachtgrüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Hui das alte Rathaus ist ne Wucht und die Glockentürme wunderschön. Tolle Fotos hast du gemacht liebe Margret.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. also das alte Rathaus spricht mich auch viel mehr an. Und die Glockentürme gefallen mir auch.
    Aber trotzdem schön, dass wir das neue Rathaus auch sehen dürfen - und es hat tatsächlich ein Gesicht :-)

    Liebe Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. Na, da gefällt mir aber das alte Rathaus viel besser, auch wenn das neue ein Gesicht hat. Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen