Donnerstag, 18. Juni 2015

DND - Muckross House & Gardens

Killarney National Park



Heute nochmal ein Nationalpark Irlands mit seinen wunderschönen riesengroßen Rhododendren.


 




 

Ich hatte keine Ahnung, dass Rhododendren soooo groß werden können
 



 



 Noch mehr Natur gibt es bei   Jutta  zu sehen




 *****************************************************************************************
Den Garten des Paradieses betritt man nicht mit den Füssen, 
sondern mit dem Herzen.
 
Bernhard von Clairvaux
 
*****************************************************************************************

Kommentare:

  1. Einfach nur toll, und muss schon gewaltig sein wenn man diese Gebäude alle mal real sehen kann. Ich bewundere die Landschaft immer wenn ich sie im TV bzw. so wie bei dir nun auf Bildern sehen kann. Toll auch die Rhododendren, die wirklich einzigartig sind wenn sie blühen. Kenne es ja aus meiner damaligen Wohn-Region d.h. einmal gibt es in Bremen einen Rhododendren Park und auch die Umgebung von Oldenburg ist berühmt für seine Rhododendren nebst den tollen Gärtnereien. Also wenn du da mal hinkommen soltest...dann vielleicht zu dieser Zeit (Bad Zwischenahn ist auch superschön).

    Übrigens finde ich das Zitat auch ganz ganz toll!!!

    Hab einen schönen Tag und viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Eine Landschaft zum träumen, einfach herrlich und natürlich auch fremd für mich
    denn dort werde ich nie hinkommen.
    Dank deiner herrlichen Fotos bekomme ich wenigstens einen Eindruck von diesen Gärten mit den riesen Rhododendren . Meine Mutter hatte auch schon recht große Büsche in ihrem Garten, aber die hatten nie diese Ausmaße.
    Danke, dass du wieder mit teilgenommen hast .
    Ganz ♥liche Grüße von mir

    AntwortenLöschen
  3. Das hatte ich auch nicht, bis ich in Cornwall welche gesehen habe, die 4 Meter waren... einfach beeindruckend. Zu gerne würde ich sie im Dschungel sehen, da sind sie sicherlich noch höher.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Einfach nur traumhaft schön. Man findet auch in deutschen Schlossparks oft solche fantastischen Rhododendronhaine. Ich wusste das lange Zeit auch nicht, bis ich die ersten mit eigenen Augen gesehen habe. Das sieht einfach toll aus, wenn die blühen.
    Liebe Grüße
    Elke
    ___________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  5. wow, das ist ja wunderschön!
    LG
    Mo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Margret,

    bis jetzt habe ich so große Rhododendronbüsche leider auch immer nur im Fernsehen gesehen. Es muss wirklich fantastisch sein, sie mal so in echt zu sehen. Wenn die dann blühen, muss das herrlich sein.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Ja, die Rhododendren können schon sehr gross werden... Die Blüten flashen mich immer wieder aufs neue! Leider machen die Büsche den Rest des Jahres nicht gerade was her...
    Ich wünsche dir noch eine schöne Restwoche.
    lg Gabriele ☼

    AntwortenLöschen
  8. Ich fand die Rhododendren in Eulbach ja schon toll, aber die hier sind ja noch tollerer *lach*.
    Und dann auch noch so ein prächtiges Bauwerk. WARUM hast du mich nicht mitgenommen????

    herzliche Grüße
    Uschi

    AntwortenLöschen