Donnerstag, 18. Juli 2013

ABC der Natur - D

  Dickblattgewächse - Dachwurzen









Jutta hat dieses schöne Projekt ins Leben gerufen.
 Vierzehntägich wird ein Buchstabe veröffentlicht 
Das ABC der Natur





Der Termin für das E wäre dann der 1. August


A wie Akelei
B wie Bartnelke
C wie Clematis
D wie Dickblattgewächse - Dachwurzen




 *****************************************************************************
Die meisten Menschen haben 
wie die Pflanzen geheime Eigenschaften,
die man erst durch Zufall entdeckt.
François de La Rochefoucauld
  *****************************************************************************

Kommentare:

  1. Ha, an DIE habe ich gar nicht gedacht! Dabei wachsen die bei uns vor der Haustür im Gleisbett der Straßenbahn. Das soll den Lärm mindern. Tut es aber nicht, dafür sieht es aber schön aus.

    Schöner Beitrag zum Projekt!
    Schaue mich später mal genauer auf deinem Blog um. "Viele Fotos, wenig Worte" ist schon mal genau meine Wellenlänge :)

    Aber jetzt muss ich erst nach draußen.
    Viele Grüße aus Köln
    Hans

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Margret,

    nein, auf die bin ich auch nicht gekommen. Ich habe zwischen Dill und Distel geschwankt und habe mich, wie Du gesehen hast, für die Distel entschieden.
    Super sehen Deine Bilder aus. Am besten gefallen mir die alten Schuhe.

    Danke für Deinen wunderschönen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie schön liebe Margret, eine schöne Idee zum Bepflanzen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Da hätte ich auch drauf kommen können, ich habe etliche Dachwurzen in meinem Garten!
    Die Stiefeldeko ist spitze!
    Aber oben hast du dich verschrieben, am 1. August ist dann das "E " drann...;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wow, toll aufgenommen.

    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos hast du mitgebracht, besonders toll finde ich die Schuhe, eine klasse Deko-Idee...auf Dachwurz hätte man wirklich kommen können, ist mir aber nicht eingefallen...
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  7. Ganz gute Idee! Die hätte ich auch in verschiedener Ausführung hier gehabt ;)

    AntwortenLöschen